Hocker aus Grünholz (2 Tage)

Holz wird üblicherweise nach dem Schlagen aufgesägt, getrocknet und erst dann weiter verarbeitet.
In diesem Kurs wird Grünholz, also frisch geschlagenes Holz verwendet , das grundsätzlich leichter zu bearbeiten ist.
Die natürlichen Eigenschaften des Holzes werden ausgenutzt, um ohne Leim und ausschließlich mit Handwerkzeugen einem Hocker in Pfosten und Sprossenbauweise herzustellen.
Bespannt wird das fertige Sitzmöbel mit einer Seegrasschnur oder einem Baumwollgurt.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Mitzubringen: Festes Schuhwerk, alte Kleidung.
Kosten p.P.:
120 € + 18 € Materialkosten bei Seegrasbespannung
bzw.
120 € + 45 € Materialkosten bei Baumwollgurtbespannung

Kontakt

Tilman und Martha Greiner GbR

Vordere Au 7

88400 Biberach

Telefon: 07351 4291317

info@wippdrehbank.de